November 2016
FÖRDERUNG
BERLIN GATEWAYS
medienboard Berlin-Brandenburg GmbH fördern Karim Ainouz' Dokumentarfilm
Oktober 2016
PRODUKTIONSBEGINN
BERLIN GATEWAYS
Karim Ainouz Dokumentarfilm entsteht in Koproduktion mit ARTE
Juni 2016
DREHSTART
KÖNIGIN VON NIENDORF
Die Vorbereitungen für Joya Thomes KÖNIGIN VON NIENDORF haben begonnen
Mai
FÖRDERUNG
Komplizen
Ina Weisses Spielfilm Komplizen erhält Produktionsförderung der medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
April
SERIES MANIA
EDEN
Unsere Mini-Serie wird zum Koproduktionsmarkt eingeladen
Februar
FÖRDERUNG
EDEN
Die Mini-Serie „Eden“ erhält deutsch-französische Entwicklungsförderung
Januar
WELTPREMIERE
AT THE END OF THE WORLD
Dieu Hao Do’s Spielfilm feiert seine Weltpremiere im Wettbewerb beim Max-Ophüls-Preis
Dezember
FÖRDERUNG
LANZAS
Victor Cubillos Spielfilmprojekt erhält die chilenische CORFO Drehbuchförderung
November
FÖRDERUNG
BERLIN GATEWAYS: TEH TXL BER
Karim Aïnouz Dokumntarfilmprojekt erhält Förderung der medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
SEPTEMBER
FÖRDERUNG
KOMPLIZEN
Ina Weisses Spielfilmprojekt erhält Entwicklungsförderung der medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
AUGUST
EINLADUNG
LANZA INTERNACIONAL
Victor Cubillos Spielfilmprojekt wurde für das San Sebastian Coproduction Forum ausgewählt
Juni
KINOSTART
WAS HEISST HIER ENDE?
Bundesweiter Kinostart am 18.6.
Mai
TV-PREMIERE
SCHWEINEMILCH
Ausstrahlung auf ARTE am 16. Mai 2015 um 00:15
Mai
DREHSTART
GILT TO GOLD
Ein Kurzfilm von Raphael Chipperfield
April
FESTIVALTEILNAHME
Schweinemilch
Im Wettbewerb bei Cellulart Jena und beim Alternativen Medienpreis
Februar
BERLINALE PREMIERE
WAS HEISST HIER ENDE
Ein Film von Dominik Graf In Koproduktion mit Preview Production GbR
Januar
Festivalteilnahme
Schweinemilch
Max-Ophüls-Preis Saarbrücken
Dezember
Wüstenrot Projektförderung
Die neue Nationalgalerie
Ein Dokumentarfilm von Ina Weisse
Dezember
Deutschlandpremiere
Schweinemilch
5.12.2014 Filmschau Baden Württemberg
November
BKM Drehbuchförderung für
Liebe im freien Fall
Ein Spielfilm von Isabell Šuba
November
TV-Ausstrahlung
Keine Geburtstagsshow
30.11.2014 um 22:30 Uhr
November
Weltpremiere
Schweinemilch
20.11.2014 SLIFF St. Louis Independent Film Festival
November
Drehstart
Die Neue Nationalgalerie
Ein Dokumentarfilm von Ina Weisse
Oktober
Festivalteilnahme
A Promised Rose Garden
Nach Max Ophüls Festival, Achtung Berlin und Wendlandshorts nun eine Einladung zum Filmfest Wiesbaden!
September
Drehschluss
Keine Geburtstagsshow
August
Drehschluss
At The End of The World
EDEN
EDEN
Eine Mini-Serie unter der Regie von Edward Berger
mehr
KÖNIGIN VON NIENDORF
KÖNIGIN VON NIENDORF
Ein Spielfilm von Joya Thome
mehr
KOMPLIZEN
KOMPLIZEN
Ein Spielfilm von Ina Weisse
mehr
BERLIN GATEWAYS
BERLIN GATEWAYS
Ein Dokumentarfilm von Karim Aïnouz
mehr
LANZA INTERNACIONAL
LANZA INTERNACIONAL
Ein Spielfilm von Victor Cubillos
mehr
Die Neue Nationalgalerie
Die Neue Nationalgalerie
Ein Dokumentarfilm von Ina Weisse
mehr
WAS HEISST HIER ENDE?
WAS HEISST HIER ENDE?
Ein Film von Dominik Graf
In Koproduktion mit Preview Production GbR
At The End of the World
At The End of the World
Ein Film von Dieu Hao Do
Mittellanger Film 30 min.
mehr
Gilt to Gold
Gilt to Gold
Ein Kurzfilm von Raphael Chipperfield
mehr
Schweinemilch
Schweinemilch
Ein Film von Neco Celik
Kurzfilm 20 Min.
mehr
A promised rose Garden
A promised rose Garden
Ein Film von Lisa Violetta Gaß
Kurzfilm 28 Min.
mehr
Keine Geburtstagsshow
Keine Geburtstagsshow
Ein Film von Gero von Boehm und Hape Kerkeling
Show mit Doku-Elementen 60 Min
mehr
Der Wagner Clan
Der Wagner Clan
Ein Film von Christiane Balthasar
TV Movie 90 Min.
mehr
EDEN
Eine Mini-Serie unter der Regie von Edward Berger

Autoren: Edward Berger, Nele Mueller-Stöfen, Marianne Wendt, Jano Ben Chaabane, Felix Randau, Laurent Mercier
In Entwicklung
Neue Nationalgalerie
Ein Film von Ina Weisse Dokumentarfilm
In Postproduktion
Der kleine Mann
Ein Film von Martin Walz Kinospielfilm 90 Minuten
In Finanzierung
LANZAS
Ein Film von Victor Cubillos
In Entwicklung
Liebe im freien Fall
Ein Film von Isabell Šuba Kinospielfilm 90 Minuten
In Entwicklung

Die LUPA FILM GmbH mit Sitz in Berlin und Heidelberg entwickelt und realisiert mit ausgewählten Filmautoren fiktionale und dokumentarische Projekte mit einem hohen künstlerischen Anspruch für eine primäre Auswertung im Kino im In- und Ausland. Dabei spielen insbesondere Projekte mit einer internationalen Ausrichtung und Verwertbarkeit eine zentrale Rolle.

Darüber hinaus entwickelt und realisiert die LUPA FILM GmbH Mini-Serien und serielle Formate für den internationalen Fernsehmarkt.

Geschäftsführung: Felix von Boehm
Herstellungsleitung: Anton Kaiser
Lektorat, Dramaturgie: Constantin Lieb
Produktionsassistenz: Eva Schultheß

     

Lupa Film GmbH

Keithstraße 5
10787 Berlin
Deutschland
info@lupa-film.com

lupa-film.com

+49 (0)30 960 666 93-1


IMPRESSUM